AkzepTanz

AkzepTanz  Jahresgruppe

 

In diesem Jahres-Projekt lade ich dazu ein, über Rhythmus, Atem, Stimme, Bewegungen und Tanz, unser wundervolles Körperwissen zu erfoschen. Wir werden Themen wie DisTanz, Grenzen und Nähe bewegen und der inneren Stimme im Herzen auf die Spur kommen.

Im Tanz, in der Stille, im Lauschen und folgen der Impulse, kann sich unsere Seele entfalten. Manchmal entsteht ein Gefühl von einem Heiligen Raum, wenn wir uns ganz und verbunden fühlen können.

 

In der Anleitung schöpfe ich aus meinen jahrelangen Erfahrungen mit Authentic Movement, GangArt, Amerta Movement, Sumarah- Meditation und der Theatertherapie.

 

 

Die Termine finden an folgenden Tagen statt:

2021

03. Juli; 02. Okt.; 20. Nov.; 04. Dez.

2022

08. Jan.; 05. Feb.; 05. März; 02. April; 07. Mai; 04. Juni; 02. Juli

 

Wert- Ausgleich: ein Samstag 80€

 

Je nachdem wieviele teilnehmen, ist es möglich quer einzusteigen.

Für den Gruppenprozess wäre es wertvoll, möglichst 10 Termine wahrzunehmen.

Der 1. ist natürlich zum Kennenlernen, bevor du dich entscheidest.

 

Ich freue mich über Fragen und auf das gemeinsame, experimentierfreudige Forschen.

 

 


 Der Hase

 

Auf einem Weg am Meer

traf ich einen Hasen.

 

Ich schaute ihn an.

 

Er sprach zu mir:

 

'Wie kann ich dir nah sein, wenn es so laut in dir ist?

 

Andra Schulz


Fortbildung/Workshop für Lehrer/innen

Workshop

'Auch im Chaos wachsen Blumen'

 

Wie können wir spielerisch aus unseren Hamsterrad und alltäglichem Trott heraustreten?

Und dieses als Teil unserer inneren Landkarte betrachten?

 

Wie können wir experimentierfreudig unsere Ressourcen entdecken und neue Handlungsfähigkeiten nutzen, um kontinuierlich an Bewusstheit und Seelenkapazität zu wachsen?

 

 

Mit Übungen aus Theater-Tanz- und Lebenserfahrungen möchte ich einen experimentierfreudigen Erforschungsraum ermöglichen.

 

Für weitere Fragen kontaktieren Sie mich gern telefonisch oder über das Kontaktformular.