Projekte


Theater Flügelschlag - ein inklusives Theaterprojekt für Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung

 

Unter der künstlerischen Leitung von Raimund Schall und Joe Killi ist ein neues Stück entstanden, das am 11. und 12. Oktober 2018 um 19.00Uhr auf der Maya Bühne in Emmendingen aufgeführt wird.

 

2019 gibt es weitere Aufführungen!!

Am 09.05.19 spielen wir im Rahmen einer inklusiven Veranstaltungswoche

im Zähringer Bürgerhaus in Freiburg:

 

„Darf‘s ein bisschen mehr sein. Szenische Begegnungen und andere Delikatessen“

 

Eine Gruppe von Menschen begegnen sich zwischen Einkaufswagen und Konservendose,

zwischen verlorenen Lebensträumen und wiedergefundenen Hoffnungen,

zwischen dem Anstehen an der Kasse und der Liebelei am Kühlregal…

Wirklichkeit oder Vision

…lebe deinen Traum beim Traummarkt!

 


Kindertheater Phänampfer

z. Zt. spielen wir frei nach dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm:   'Das Eselein'.

 

Eine Geschichte über das Anderssein, den Schicksalsweg und über die Verwandlungskraft der Liebe.

Wir haben dieses gehaltvolle Märchen interpretiert und in Szene gesetzt. Als Theater für Kinder ab 6 Jahren und für Erwachsene.

 

Es spielen: Ulla Davids, Wolfgang Kapp, Andra Schulz und Taro Herbel. Regie: Taro Herbel

Licht: Martina Mayer/ Egiko Schulz

 

Wir spielen in pädagogischen und therapeutischen Einrichtungen.

Projekte aus den letzten Jahren:


 

 

 

 

Inklusives Theater

'Schattenspringer' in Freiburg.

Aufführung im E-Werk mit dem Stück

'Le Cafe de' Armour', Liebe als 5 Gänge-Menue.

2016

 

 

 

 

 Draußen Performance 2018

Theaterfestival Fridrichshafen

 

 

 

Interkulturelles Theater

in Freiburg

2018